Leitbild Gymnasium Don Bosco


Volltextsuche:

  Über uns      Schulerhalter      Schulleitung und Organisationsteam      Lehrer- und Erzieherteam      Schulgemeinschaftsausschuss SGA      Imagefilm      Schulgeschichte      Unser Logo      Elternverein      Absolventenverein  Unsere Schule      Termine      Sprechstunden      Nachmittagsbetreuung      Schulformen und Stundentafeln      Heimschulordnung      Unterrichtszeiten      Unverbindliche Übungen/Freigegenstände      Schulbibliothek      Gibt es nur bei uns      Zusatzqualifikationen  Service und Links      Entschuldigungen      Anmeldung      Schulbusse - VOR      Buffet & Mensa      Beratung      Schülerbeihilfe      Schülervertretung      Links      Don Bosco  Aktuelles      Berichte      Fotogalerien  e-Learning      Angebote      moodle      LMS  Downloads      Schüler- und Elterninfos  Kontakt  Impressum  Datenschutz

Dudelsack, Shortbread and Kilts

veröffentlicht am 11.04.2019
Sprachreise der 6B nach Schottland
Von 7. bis 13.4.2019 reiste die 6B-Klasse des Don Bosco-Gymnasiums Unterwaltersdorf gemeinsam mit zwei Lehrerinnen nach Edinburgh, in Schottland. Die Hauptstadt, doch nur zweitgrößte Stadt des Landes, wurde im Zuge einer Sprachreise besichtigt. Die 15- und 16-jährigen Schülerinnen und Schüler erlebten neben ihrem Sprachunterricht und einer historischen Stadttour anderes kulturelles Angebot. So wurden Ceilidh, der traditionelle Volkstanz, getanzt, the Royal Yacht Britannia besichtigt, Spaziergänge durch Edinburgh Castle und das nicht weit entfernte Sterling Castle gemacht und das Parlament am damals noch offiziellen Brexit-Tag besucht. Die Kleinstadt St. Andrews, an der Ostküste Schottlands und bekannt für die traditionsreiche Universität sowie den Golfsport, wurde auch mit großem Interesse der Jugendlichen erkundet, wie auch auf einem weiteren Ausflug die Southern Highlands of Scotland. Während der Sprachwoche wohnten die Schülerinnen und Schüler bei Gastfamilien, wo sie auch ihre Sprachkenntnisse erweitern konnten und schottisches Leben im Alltag kennenlernten. Besonders erfreulich waren auch die vielen Sonnentage, wenn es auch eine kühle Pre-Easter-Reise war. Dennoch sind sich Schüler/-innen wie Lehrerinnen sicher: Schottland ist ein besonderes Klassen-Erlebnis!

MMag. Eva Geringer