Leitbild Gymnasium Don Bosco


Volltextsuche:

  Über uns      Schulerhalter      Schulleitung und Organisationsteam      Lehrer- und Erzieherteam      Schulgemeinschaftsausschuss SGA      Imagefilm      Schulgeschichte      Unser Logo      Elternverein      Absolventenverein  Unsere Schule      Termine      Sprechstunden      Nachmittagsbetreuung      Schulformen und Stundentafeln      Heimschulordnung      Unterrichtszeiten      Unverbindliche Übungen/Freigegenstände      Schulbibliothek      Gibt es nur bei uns      Zusatzqualifikationen  Service und Links      Entschuldigungen      Anmeldung      Schulbusse - VOR      Buffet & Mensa      Beratung      Schülerbeihilfe      Schülervertretung      Links      Don Bosco  Aktuelles      Berichte      Fotogalerien  e-Learning      Angebote      moodle      LMS  Downloads      Schüler- und Elterninfos  Kontakt  Impressum  Datenschutz

Bezirksredewettbewerb 2019

veröffentlicht am 19.02.2019
in Baden
Auch dieses Jahr war das Don-Bosco-Gymnasium mit zwei talentierten Rednern beim Bezirksredewettbewerb am 18. Februar 2019 in Baden würdig vertreten.  Andreas Weghofer (8B) hat in seiner Rede von der Bedeutung der Revolution 1848 für die demokratische Entwicklung Österreichs überzeugt. Dafür ist er mit dem dritten Platz in der Kategorie "Klassische Rede" ausgezeichnet worden. Yannik Göss (8B) hat in der Kategorie "Spontanrede" ein Plädoyer für  Achtsamkeit und Hilfsbereitschaft gegenüber Menschen auf der Flucht gehalten, das mit dem zweiten Platz prämiert worden ist. Im Gesamten war es ein interessantes und durchaus erfolgreiches Erlebnis für die ganze 8B-Klasse, die ihre beiden Kandidaten begleitet und unterstützt hat.

Prof. Johanna Karpf

Yannick Göss und Andreas Weghofer