Leitbild Gymnasium Don Bosco


Volltextsuche:

  Über uns      Schulerhalter      Schulleitung und Organisationsteam      Lehrer- und Erzieherteam      Schulgemeinschaftsausschuss SGA      Imagefilm      Schulgeschichte      Unser Logo      Elternverein      Absolventenverein  Unsere Schule      Termine      Sprechstunden      Nachmittagsbetreuung      Schulformen und Stundentafeln      Heimschulordnung      Unterrichtszeiten      Unverbindliche Übungen/Freigegenstände      Schulbibliothek      Gibt es nur bei uns      Zusatzqualifikationen  Service und Links      Entschuldigungen      Anmeldung      Schulbusse - VOR      Buffet & Mensa      Beratung      Schülerbeihilfe      Schülervertretung      Links      Don Bosco  Aktuelles      Berichte      Fotogalerien  e-Learning      Angebote      moodle      LMS  Downloads      Schüler- und Elterninfos  Kontakt  Impressum  Datenschutz

Sommerlager

veröffentlicht am 20.07.2018
Sommerlager im Don Bosco-Gymnasium Unterwaltersdorf
Vom 15. bis 20.07.2018 hat heuer wieder das traditionelle Sommerlager im Don Bosco-Gymnasium stattgefunden. Binnen kurzer Zeit ist eine riesige Zeltstadt mit 29 Zelten auf der Wiese hinter der Schule entstanden. Diesen Zelten wurde heuer so einiges abverlangt, doch sie hielten dem Wind und dem Regen größtenteils stand. 41 Kinder und Jugendliche des Don Bosco-Gymnasiums sowie fünf jugendliche und drei erwachsene Betreuer haben sehr schöne und unbeschwerte Tage im Ferienlager verbracht und die Zeltatmosphäre genossen. Die Kinder und Jugendlichen konnten ihr Geschick bei diversen Wettbewerben wie Stelzengehen, Radfahren, Balancieren sowie bei Fußball- und Tischtennisspielen und bei vielem mehr unter Beweis stellen. Die Kreativität kam ebenfalls nicht zu kurz. Ausgestattet mit Paketschnur und einem kleinen Segel mussten die Teilnehmer ein kleines Segelfloß mit Materialien aus der Natur bauen. Beim abschließenden Wettrennen haben wir festgestellt, dass nicht unbedingt das schönste Floß gewinnen muss. Auch weitere Aktivitäten durften nicht fehlen: Public Viewing des WM-Finales, ein Besuch in der Therme Oberlaa, die Wasserrutsche am Monte UW sowie ein Besuch der FF Unterwaltersdorf. Dabei wurde uns sehr viel Wissen vermittelt und wir durften alle aktiv mitmachen. Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die geholfen haben, allen voran jedoch Pater Altenburger, dass dieses Sommerlager ein unvergessliches Erlebnis wurde.

Mag. Monika Schutzbier