Leitbild Gymnasium Don Bosco


Volltextsuche:

  Über uns      Schulerhalter      Schulleitung und Organisationsteam      Lehrer- und Erzieherteam      Schulgemeinschaftsausschuss SGA      Imagefilm      Schulgeschichte      Unser Logo      Elternverein      Absolventenverein  Unsere Schule      Termine      Sprechstunden      Nachmittagsbetreuung      Schulformen und Stundentafeln      Heimschulordnung      Unterrichtszeiten      Unverbindliche Übungen/Freigegenstände      Schulbibliothek      Gibt es nur bei uns      Zusatzqualifikationen  Service und Links      Entschuldigungen      Anmeldung      Schulbusse - VOR      Buffet & Mensa      Beratung      Schülerbeihilfe      Schülervertretung      Links      Don Bosco  Aktuelles      Berichte      Fotogalerien  e-Learning      Angebote      moodle      LMS  Downloads      Schüler- und Elterninfos  Kontakt  Impressum  Datenschutz

Tag der offenen Tür am 28. April 2018 im Don Bosco-Gymnasium

veröffentlicht am 28.04.2018
Es ist das Herz, das uns lebendig sein lässt und es ist die Freude, die Herzen höher schlagen lässt. Darum gehört es zum Leitbild des Don Bosco-Gymnasiums, beides lebendig zu halten: Alles was zu Herzen gehen soll, wird als höchster Wert geschätzt!
In der Salesianischen Schulpädagogik geht es um eine ganzheitliche Bildung – denn Bildung die nicht von einer Herzens- und Wertebildung getragen wird, sondern nur dem Eigennutz dient, kann für die Gesellschaft schädlich sein.
In den Mappen, die die Eltern mit nach Hause nehmen konnten, lag bereits der neue Folder des      Don Bosco-Gymnasiums, der besonders auf das Angebot der neuen Oberstufe mit drei Schwerpunkten ab dem kommenden Schuljahr eingeht. Die Schülerinnen und Schüler können dann zwischen ?Kultur & Europa?, ? Natur & Wissenschaft? und ?Soziales & Pädagogik? auswählen.                   Mit diesem breiten Oberstufenangebot haben die Schüler/innen im Don Bosco-Gymnasium die Möglichkeit, sich für jede Studienrichtung gut vorzubereiten.
Die kleinen Besucherinnen und Besucher wurden von Schüler- und Elternguides zu den einzelnen Workshops geführt: Es gab einen Fun- und einen Gerätegarten, ein Projekt der Vertrauensschüler/innen, Einblick in den Olympischen Gedanken von Pierre de Coubertin, eine Pause in der Mensa, eine Schmuckwerkstatt, eine Pray Station, eine kleine English-Train-Station, Informatik spielerisch, Erste-Hilfe-Fit, Chemische Versuche, Nähen auf der Nähmaschine, Spanisch für Anfänger, die Physik des Sehens wurde veranschaulicht, u.v.m.
Ein buntes Programm, das die Vielfalt des Don Bosco-Gymnasiums zeigen sollte und zum Mitmachen einlud. Die knapp 600 Besucher/innen haben das Programm mit großer Begeisterung und Neugierde angenommen!

Gabriele Bauer

Mehr Fotos finden sie hier!

Veröffentlicht durch Malina Petsch, Schulhomepageteam