Leitbild Gymnasium Don Bosco


Volltextsuche:

  Über uns      Schulerhalter      Schulleitung und Organisationsteam      Lehrer- und Erzieherteam      Schulgemeinschaftsausschuss SGA      Imagefilm      Schulgeschichte      Unser Logo      Elternverein      Absolventenverein  Unsere Schule      Termine      Sprechstunden      Nachmittagsbetreuung      Schulformen und Stundentafeln      Heimschulordnung      Unterrichtszeiten      Unverbindliche Übungen/Freigegenstände      Schulbibliothek      Gibt es nur bei uns      Zusatzqualifikationen  Service und Links      Entschuldigungen      Anmeldung      Schulbusse - VOR      Buffet & Mensa      Beratung      Schülerbeihilfe      Schülervertretung      Links      Don Bosco  Aktuelles      Berichte      Fotogalerien  e-Learning      Angebote      moodle      LMS  Downloads      Schüler- und Elterninfos  Kontakt  Impressum  Datenschutz

Laufen für Äthiopien

veröffentlicht am 01.06.2018
Das Don Bosco-Gymnasium veranstaltet am Mittwoche, den 20. Juni einen Spendenlauf „Laufen, damit das Leben junger Menschen gelingt“. Die Schülerinnen und Schüler können bei dieser Aktion für das Don Bosco Schulzentrum in Dilla,Äthiopien, Spenden sammeln.
Sie sind gefragt!
Alle Schülerinnen und Schüler, die teilnehmen wollen, bezahlen ein Startgeld von 15 Euro. Darin enthalten ist die Spende für die erste gelaufene Runde sowie ein T-Shirt. Für jede weitere gelaufene Runde suchen sich die Schülerinnen und Schüler im Vorhinein Sponsoren, die diese mit einem festen Beitrag honorieren.
Dies können Eltern, Verwandte, Bekannte oder auch Unternehmen aus der Region sein. Selbstverständlich ist die Teilnahme freiwillig!

Falls Sie das Projekt ebenfalls unterstützen wollen, so können sie das mit einer Spende für die Don Bosco Mission, IBAN AT33 6000 0000 9001 3423, Verwendungszweck: Schülerlauf.

Informationen zum Projekt: Don Bosco Schulzentrum in Dilla, Äthiopien

Dilla ist eine Stadt im Süden Äthiopiens, ungefähr 400 km von der Hauptstadt Addis Abeba entfernt. In dieser Region sind die Salesianer Don Boscos seit vielen Jahren sehr engagiert.
Sie betreiben einen Kindergarten, eine Volksschule,eine mittlere und höhere Schule sowie ein Jugendzentrum.
Auch eine Berufsschule für handwerkliche Berufe ist Teil dieses Schulzentrums. Die Salesianer geben damit den Kindern eine Chance auf Zukunft.
Sie bieten im Don Bosco Schulzentrum in Dilla ihren Schülerinnen und Schülern neben einer guten Ausbildung auch Essen und medizinische Versorgung.

Die Salesianer Don Boscos

  • bieten eine gute Schul- und Berufsausbildung,
  • unterstützen Ausbildungsplätze durch Stipendien,
  • stellen medizinische Versorgung, Schulmaterialien und Essen zur Verfügung,
  • betreuen verarmte Familien, um eine weitere Migration in andere Länder zu verhindern,
  • leisten pastorale Arbeit in den Dörfern der Region,
  • arbeiten mit staatlichen Einrichtungen und Partnerorganisationen zusammen.

Die Salesianer Don Boscos wollen

  • Angebote für Schul- und Berufsausbildung schaffen,
  • die nötige medizinische Versorgung und regelmäßige Mahlzeiten bereitstellen,
  • die Menschen seelsorglich und pastoral begleiten,
  • das Bewusstsein für die Nöte und Bedürfnisse dieser Kinder stärken.