Leitbild Gymnasium Don Bosco


Volltextsuche:

  Über uns      Schulerhalter      Schulleitung und Organisationsteam      Lehrer- und Erzieherteam      Schulgemeinschaftsausschuss SGA      Imagefilm      Schulgeschichte      Unser Logo      Elternverein      Absolventenverein  Unsere Schule      Termine      Sprechstunden      Nachmittagsbetreuung      Schulformen und Stundentafeln      Heimschulordnung      Unterrichtszeiten      Unverbindliche Übungen/Freigegenstände      Schulbibliothek      Gibt es nur bei uns      Zusatzqualifikationen  Service und Links      Entschuldigungen      Anmeldung      Schulbusse - VOR      Buffet & Mensa      Beratung      Schülerbeihilfe      Schülervertretung      Links      Don Bosco  Aktuelles      Berichte      Fotogalerien  e-Learning      Angebote      moodle      LMS  Downloads      Schüler- und Elterninfos  Kontakt  Impressum  Datenschutz

Eröffnungsgottesdienst für das Schuljahr 2021/22 im Don Bosco-Gymnasium

veröffentlicht am 17.09.2021
Pünktlich um 07.00 Uhr morgens standen Schuldirektorin Mag. Beatrix Dillmann und Hausdirektor P. Hans Randa SDB vor der neuen Containerklasse im Schulhof...
...um freudig die hereinströmenden "neuen" und "alten" Schülerinnen und Schüler zu begrüßen, die nun endlich wieder vollzählig die Schule besuchen durften. Die Wiedersehensfreude war allen anzusehen!
Traditionell wird das Schuljahr im Don Bosco-Gymnasium mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Don Bosco-Halle eröffnet. Ein ganz besonderes Geschenk hat David Tröstl aus der 4E-Klasse im Sommer schon für die Schule gebaut: ein riesengroßes Segelboot, mit Segeln aus FFP-2-Masken und Beleuchtung. Der Schulgemeinschaft erklärte er die Bedeutung dieses Bootes so: "Dies ist das Boot Gottes. Es ist groß, da Gott Platz für uns alle hat. Die Kerzen sind das Zeichen der Hoffnung, die Gott uns immer gibt. Die Masken, die hier als Segel Verwendung finden, zeigen uns, dass Gott uns immer Antrieb gibt. Gott hat auch Platz für dich auf seinem Boot."
Am Ende der Sommerferien ist unser Schüler Florian Reiter bei einem tragischen Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Sein Bild war in der Mitte des Altarbereiches mit Kerzen aufgestellt. In stiller Verbundenheit war Florian so beim Gottesdienst mit seiner Klassengemeinschaft anwesend.
Trotz unserer gemeinsamen Trauer richtete P. Randa in seiner Predigt zuversichtliche und hoffnungsvolle Worte an die versammelte Schulgemeinschaft.

Team Don Bosco