Leitbild Gymnasium Don Bosco


Volltextsuche:

  Über uns      Schulerhalter      Schulleitung und Organisationsteam      Lehrer- und Erzieherteam      Schulgemeinschaftsausschuss SGA      Imagefilm      Schulgeschichte      Unser Logo      Elternverein      Absolventenverein  Unsere Schule      Termine      Sprechstunden      Nachmittagsbetreuung      Schulformen und Stundentafeln      Heimschulordnung      Unterrichtszeiten      Unverbindliche Übungen/Freigegenstände      Schulbibliothek      Gibt es nur bei uns      Zusatzqualifikationen  Service und Links      Entschuldigungen      Anmeldung      Schulbusse - VOR      Buffet & Mensa      Beratung      Schülerbeihilfe      Schülervertretung      Links      Don Bosco  Aktuelles      Berichte      Fotogalerien  e-Learning      Angebote      moodle      LMS  Downloads      Schüler- und Elterninfos  Kontakt  Impressum  Datenschutz

Laudatio für Mag. Martin Radatz, Don Bosco-Gymnasium, anlässlich der Verleihung des Titels eines Oberstudienrates

veröffentlicht am 07.04.2021
Schuldirektorin Mag. Beatrix Dillmann veranlasste die Bildungsdirektion des Landes Niederösterreich zur Verleihung des Berufstitels „Oberstudienrat“ an Herrn Mag. Martin Radatz, Professor und Administrator am Don Bosco-Gymnasium und Bürgermeister von Leithaprodersdorf.


In der Laudatio brachte sie seine Verdienste sowie den Respekt und die Dankbarkeit der Schulgemeinschaft zum Ausdruck. Besonders betonte sie, dass er, der selbst Absolvent des Don Bosco-Gymnasiums ist, den hohen Stellenwert einer guten Schulgemeinschaft und eines guten Klimas im Kollegium erkannt hat und diese Gemeinschaft mit großem Engagement mitträgt. Weiters lobte sie seine Teamfähigkeit und seine hohe Effizienz in der Erledigung administrativer Aufgaben. Hervorgehoben hat sie auch sein professionelles Reagieren auf unvorhergesehene Stress-Situationen und seinen sachlichen und stets freundlichen Kommunikationsstil.

Als Lehrer für Geographie und Wirtschaftskunde bereitet OStR Mag. Martin Radatz seit einigen Jahrzehnten Jugendliche solide und umfassend auf die Reifeprüfung vor. Als Sportlehrer unterstützt er unzählige schulische Sportveranstaltungen. Ebenso hat er in den letzten Jahren immer wieder bei der Organisation eines Spendenlaufes der ganzen Schule mitgewirkt.
In seiner Rolle als Vorbild für Schülerinnen und Schüler fährt Kollege Radatz, sofern die Witterung es irgendwie zulässt, regelmäßig mit dem Fahrrad aus dem ca. 8 km entfernten Heimatort im Burgenland in die Schule.

Für seine Verdienste möchte sich die Schulgemeinschaft des Don Bosco-Gymnasiums herzlich bei OStR Mag. Martin Radatz bedanken!

Team Don Bosco