Leitbild Gymnasium Don Bosco


Volltextsuche:

  Über uns      Schulerhalter      Schulleitung und Organisationsteam      Lehrer- und Erzieherteam      Schulgemeinschaftsausschuss SGA      Imagefilm      Schulgeschichte      Unser Logo      Elternverein      Absolventenverein  Unsere Schule      Termine      Sprechstunden      Nachmittagsbetreuung      Schulformen und Stundentafeln      Heimschulordnung      Unterrichtszeiten      Unverbindliche Übungen/Freigegenstände      Schulbibliothek      Gibt es nur bei uns      Zusatzqualifikationen  Service und Links      Entschuldigungen      Anmeldung      Schulbusse - VOR      Buffet & Mensa      Beratung      Schülerbeihilfe      Schülervertretung      Links      Don Bosco  Aktuelles      Berichte      Fotogalerien  e-Learning      Angebote      moodle      LMS  Downloads      Schüler- und Elterninfos  Kontakt  Impressum  Datenschutz

Confronto 2020

veröffentlicht am 16.02.2020
Es war einmal im Paradies II
Am 15. und 16. Februar trafen sich über 40 Jugendliche und jung Gebliebene im Studienheim Maria Hilf, in Unterwaltersdorf zu einem Confronto. Mit dem Thema des Wochenendes "Es war einmal im Paradies" wurde ganz aktuell auf die Schöpfung eingegangen. Jeder Einzelne ist für die Schöpfung verantwortlich, egal ob man an die biblischen Schöpfungsberichte glaubt oder nicht. Alle Menschen tragen dazu bei, ob unser Planet ein Paradies bleiben kann oder nicht.
Die beiden Bibelstellen Gen 1 und Gen 2 wurden gelesen und miteinander verglichen. Es entstanden spannende und sehr interessante Gespräche, auch darüber, ob man die Texte wörtlich glaubt oder es vielleicht anders interpretieren würde.  Es kamen Aussagen von Jugendlichen wie: "Wir müssen schauen, dass die Erde schwebt, dass es ihr gut geht und nicht, dass wir sie ausquetschen!"
Um etwas zu bewegen, wurden Jutebeutel künstlerisch bemalt und am Sonntag nach dem Gottesdienst verkauft. Das eingenommene Geld ging an die Salesianische Jugendbewegung Österreich, die damit geplante Umweltprojekte finanzieren kann.
Zum Abschluss ging es in die Disco mit DJ und einer Don Bosco-Cocktailbar. Hier konnten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen also nicht nur tanzen, sondern auch extrem leckere Cocktails, natürlich alkoholfrei, genießen. Am Sonntag nach dem Gottesdienst traten noch acht Gruppen gegeneinander in der Einheit "Flucht aus dem Paradies" an, um manche Aufgaben, so schnell es ging, zu absolvieren.
Zum Abschluss möchte ich noch ein großes Dankeschön an die Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos aussprechen, die uns nicht nur beim Buffet, Frühstück und Kerzengießen unterstützt, sondern auch eine finanzielle Spende übermittelt haben, DANKE! Ebenfalls möchte ich dem Team danken, das ein super cooles Wochenende auf die Beine gestellt hat und natürlich danken wir alle der Firma Ströck, die uns wieder mit Semmeln und dieses Mal sogar mit Hotdog-Brötchen versorgt hat.

Elisabeth Malicek SMDB

Fotocredit: Elisabeth Malicek