Leitbild Gymnasium Don Bosco


Volltextsuche:

  Über uns      Schulerhalter      Schulleitung und Organisationsteam      Lehrer- und Erzieherteam      Schulgemeinschaftsausschuss SGA      Imagefilm      Schulgeschichte      Unser Logo      Elternverein      Absolventenverein  Unsere Schule      Termine      Sprechstunden      Nachmittagsbetreuung      Schulformen und Stundentafeln      Heimschulordnung      Unterrichtszeiten      Unverbindliche Übungen/Freigegenstände      Schulbibliothek      Gibt es nur bei uns      Zusatzqualifikationen  Service und Links      Entschuldigungen      Anmeldung      Schulbusse - VOR      Buffet & Mensa      Beratung      Schülerbeihilfe      Schülervertretung      Links      Don Bosco  Aktuelles      Berichte      Fotogalerien  e-Learning      Angebote      moodle      LMS  Downloads      Schüler- und Elterninfos  Kontakt  Impressum  Datenschutz

Lions-Club-Plakat-Wettbewerb

veröffentlicht am 10.11.2019
Don Bosco Schülerinnen nehmen am großen
Lions-Friedensplakat-Wettbewerb teil
Auch in diesem Jahr findet der große Lions-Friedensplakat-Wettbewerb mit dem Thema "Der Weg zum Frieden", statt. 14 Schülerinnen der 3D- und 3E-Klasse des Don Bosco-Gymnasiums Unterwaltersdorf nehmen unter der Leitung von Mag. Marzella Rausch an diesem mehrstufigen Wettbewerb teil.
Unter großem Engagement der Schülerinnen entstanden bereits einige Werke, welche eine persönliche und kreative Auseinandersetzung mit dem wichtigen Thema zeigen. Dabei geht es nicht nur um gesellschaftlich-sozialen, sondern auch um einen umweltrelevanten Frieden, da die Zerstörung der Lebensgrundlagen auch zum Kampf um Ressourcen führen kann.
Die Finanzierung der Plakate wurde vom Präsidenten des Lions Club Ebreichsdorf, Ing. Harald Jaksch und Ing. Peter Jungmeister mit Gattin, persönlich übernommen. Nach einer regionalen Vorentscheidung wird ein österreichweites bzw. internationales Auswahlverfahren stattfinden, das bis zu einer Endausscheidung in den USA führen kann. Im Beisein von Frau Direktorin Mag. Beatrix Dillmann und Hausdirektor P. Mag. Hans Randa SDB erhielten die Schülerinnen auch Informationen  über die Ziele des Lions Clubs und über dessen ehrenamtliche Aktivitäten. Wir wünschen unseren begabten Nachwuchskünstlerinnen viel Erfolg!

Mag. Marzella Rausch